Jugendstunde

Am 09.10.2021 wurde eine Jugendstunde der anderen Art abgehalten.

Die jüngsten Mitglieder der FF Spital am Pyhrn musste eine Schnitzeljagd bewältigen, wo bei mehreren Stationen Zettel versteckt wurden. Um sich die Zettel zu verdienen, musste die Jugend einen Notruf absetzen und so die Feuerwehr verständigen.

Vor Ort wurde dann mit den aktiven Feuerwehrleuten als Team zusammen gearbeitet!

Station 1: Hubsteiger

Station 2: Personensuche + Rettung (Erste Hilfe)

Station 3: Person im Auto - Arbeiten mittels hydraulischem Rettungsgeräten

 

Danach wurde noch Exerziert um das marschieren wieder aufzufrischen.

Danke an: Iris Polz, Lukas Schmeissl, Gerhard Schweiger, Jan Kniewasser und Andreas Greimel für die Organisation!

 

 

Zusatz: Die Jugendstunde wurde unter den geltenden Corona-Maßnahmen abgehalten


Wissenstest der Jugendfeuerwehr

Am Samstag dem 10.4.2021 fand der zweite Teil des Wissenstest unter den gültigen Covid19-Maßnahmen in Windischgarsten statt. Die Jugendfeuerwehr Spital am Pyhrn trat mit 7 Jugendlichen in den Katogorien Bronze, Silber und Gold an und konnte beim bewährten Konzept von einer halben Stunde pro Feuerwehr das Abzeichen erfolgreich ablegen.

Wir gratulieren recht herzlich:

  • in Bronze Gösweiner Moritz
  • in Silber Schürrer Jonas, Eggl Stefan, Sebastian Steinermayr
  • in Gold Juliane Steinermayr, Huemer Patrik und Schmeißl Kilian

Danken möchten wir auch allen Betreuern Iris Polz, Greiml Andreas, Schmeißl Lukas und Mario Steinermayr für die Vorbereitung der Jugend auf den Wissentest.