Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

 

Am 21.01.2023 wurde die FF Spital am Pyhrn mit der Feuerwehr Pyhrn zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Eine PKW Lenkerin dürfte laut eigenen Angaben im Ortsgebiet einen Entwässerungsgraben übersehen haben, das Auto überschlug sich daraufhin und kam auf dem Dach zum Liegen. Anwesende Ersthelfer und die alarmierten Einsatzkräfte konnten die Fahrerin aus dem Auto befreien und bis zum Eintreffen der Rettung betreuen. Das Fahrzeug wurde mittels Kranbetrieb der TMB aus dem Graben gehoben und mit Hilfe der Seilwinde auf den Parkplatz gezogen. Auslaufende Betriebsmittel wurden gebunden, die Polizei nahm den Unfall auf und ein Abschleppunternehmen wurde verständigt.

 

Im Einsatz: KDO, RLF-A2000, LFA-B, TMB und 21 Mann

Einsatzleiter: HBI Patzl Stefan

Weitere Kräfte: FF Pyhrn mit 8 Mann, RK Spital am Pyhrn und PI Windischgarsten


Vollversammlung 2023

 

Am 07.01.2023 fand im Gasthof Gruber in Spital am Pyhrn die Vollversammlung inklusive Wahl des neuen Feuerwehrkommandos statt.

Nach einem Rückblick auf das Jahr 2022 und einigen Dankensworten von HBI Patzl Stefan führte Bürgermeister Ägidius Exenberger die Wahl des neuen Kommandos durch.


Weihnachtsfeier und Jahresrückblick

 

Rund 60 Kamerad/innen mit Partner/innen folgten der Einladung zur Weihnachtsfeier der FF Spital am Pyhrn am 10. Dezember beim Gasthof Grundner. Kommandant HBI Patzl Stefan bedankte sich bei seiner Mannschaft für deren tollen Einsatz. Neben dem 3-tägigen Bierzelt und dem Zubau beim Feuerwehrhaus absolvierten aber auch einige Kamerad/innen diverse Aus- und Weiterbildung, worauf wir sehr stolz sind. Auch Bürgermeister Aegidius Exenberger bedankte sich für die vielen geleisteten Arbeitsstunden und dem tollen Zusammenhalt bei der Feuerwehr. Zum Abschluss wurde noch ein kleiner Film aus den Highlights des Jahres präsentiert, bei dem sicher jeder etwas zum Schmunzeln hatte.

Burgenland auf Besuch in Oberösterreich

 

Am 8. Dezember durften wir uns über den Besuch unserer Partnerfeuerwehr aus Weppersdorf freuen. Nach einem kurzen Aufenthalt auf dem Adventmarkt, wo beim Stand der FF Spital am Pyhrn der ein oder andere Glühwein konsumiert wurde, machten sich die Kameraden auf ins Feuerwehrhaus. Dort wurde natürlich der Fuhrpark und alle Gerätschaften begutachtet und über die neuesten Techniken diskutiert. Bei einer leckeren Jause und netten Gesprächen ließen wir den Abend im Florianistüberl ausklingen. Vielen Dank an die FF Weppersdorf für euren Besuch, die vielen Geschenke und die tolle Partnerschaft!


Erster Wintereinsatz 2023

 

Am 12.12.2022 um 15:22 Uhr wurden die Kameraden mittels Blaulichtsms und Pager zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein Sattelschlepper ohne Schneeketten kam von der Straße ab und konnte weder nach vor noch zurück. Aufgrund der behinderten Fahrbahn kam ein weiterer Sattelschlepper, ebenfalls ohne Ketten, dahinter zum Stillstand. Die Polizei Windischgarsten und ein Lotse der Feuerwehr sicherten die Landesstraße ab. Die beiden LKW wurden mittels RLF Spital am Pyhrn auf die Straße zurückgezogen und konnten nach Anlegen der Ketten ihre Fahrt fortsetzen.

 

Im Einsatz: KDO, RLF-A2000, LFA-B und 16 Mann

Einsatzleiter: HBI Stefan Patzl


 

Weihnachten in der Schuhschachtel

 

Alle Jahre wieder startete unsere Jugendfeuerwehr die Aktion Weihnachten in der Schuhschachtel für die bedürftigen Kinder in Rumänien.

18 Schuhschachteln konnten wir befüllen, verpacken und weitergeben, damit sie sicher bei den Kindern ankommen.


 

Lehrgang zum Zugskommandanten

 

Unsere Kameraden OLM Hörmanseder Andreas und OAW Schmeißl Lukas nahmen im November am Zugskommandanten-Lehrgang auf der Landesfeuerwehrschule in Linz teil. Die Beiden konnten die Ausbildung mit „sehr gut“ abschließen - wir gratulieren dazu recht herzlich!💪🏼🚒

 Branddienstleistungsabzeichen Gold

Am 19.11.2022 stand für eine Gruppe der FF Spital am Pyhrn die Abnahme der Leistungsprüfung Branddienst in Gold an. Als Prüfungsszenario wurde ein Flüssigkeitsbrand mit Schaumangriff gezogen. Nach erfolgreicher Beendigung der Aufgabe mussten sich drei Trupps noch den Zusatzaufgaben stellen. Schlussendlich konnten alle Kameraden im Beisein von BFK OBR Berc Helmut und Abschnittskommandant BR Bauer Josef die Abzeichen entgegennehmen.

Vielen Dank an unsere Ausbildner BI Schausberger Dominic und HBM Lukas Briendl für die super Vorbereitung!

 

Allerheiligen in alt gewohnter Form

 

Am 01.11.2022 fand in Spital am Pyhrn traditionell die Allerheiligenprozession statt.

Nach der Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal vor der Stiftskirche führte der Weg weiter zum Friedhof.

An der Prozession beteiligte sich die FF Spital am Pyhrn mit 40 Mitgliedern.

Im Anschluss wurden im Naturfreundehotel noch gemütliche Stunden verbracht.

 

Fotocredit: Jack Haijes