FEUERWEHRBIERZELT

12. - 14. August 2022

Hallenbad Parkplatz Spital am Pyhrn

Es war ein unglaubliches Fest! Vielen vielen Dank an alle, die da waren und mit uns gefeiert, getanzt und gesungen haben! :-)

Wir freuen uns schon aufs nächste Mal!



Ausbildungswochenende bei der FF Spital am Pyhrn

Am 01.10.2022 fand bei unserer Nachbarfeuerwehr Pyhrn das SAN-Leistungsabzeichen statt.
3 Trupps der FF Spital am Pyhrn nahmen in der Stufe Bronze teil - wir gratulieren daher unseren Kameraden und Kameradinnen: Eggl Katrin, Polz Iris, Seebacher Helmut sen., Neubauer Julian, Steinermayr Mario, Baumschlager Martin, Polz Marcel und Edlinger Franz zum erreichten Abzeichen!🏅Danke auch an die Feuerwehr Pyhrn für die vielen gemeinsamen Übungsabende!
————————————
Weitere zwei Kameraden waren am Wochenende am Erzberg unterwegs - Sulzbacher Andreas und Kaltenbrunner Thomas schlossen das Tunneltraining im Zentrum am Berg am Erzberg erfolgreich ab - wir gratulieren auch hier recht herzlich und bedanken uns für euren Einsatz💪🏼🚒
Zivilschutz-Probealarm🚨
Morgen Samstag, 1. Oktober findet wieder der jährliche Zivilschutz-Probealarm statt. Hier findet ihr alle Bedeutungen der Sirenensignale.

Maibaumumschneiden 2022

 

Auch in diesem Jahr gibt es bei der Freiwilligen Feuerwehr Spital am Pyhrn einige runde Geburtstage und daher natürlich auch einen Maibaum! Viele fleißige Hände machten sich zum 1. Mai wieder ans Werk, um den besagten Baum aufzustellen und den Jubilaren (hoffentlich) eine Freude zu bereiten :-)

Ein Maibaum ist aber nicht für die Ewigkeit und so versammelten sich am 17. September wieder viele Leute zum Umschneiden. Vielen Dank den Jubilaren für die Verpflegung und die gelungene Feier!

 

vordere Reihe v.l.n.r.: Edlinger Franz (40), Seebacher Helmut jun.(40), Greiml Andreas (20), Berger-Schauer Moritz (20), Gruber Florian (20), Kaltenbrunner Thomas (30)  hintere Reihe v.l.n.r.: Pernkopf Jürgen (40), Huemer Thomas (40), Bauer Johannes (50), Glöckl Kevin (30), Sulzbacher Andreas (30), Kommandant Patzl Stefan (31 ;-)

Tierrettung in Spital am Pyhrn

Am 16.08.2022 um 06:41 Uhr wurde unser Kommandant telefonisch zu einer Tierrettung „Kalb in Güllegrube“ alarmiert. Mittels Blaulichtsms wurden die weiteren Feuerwehrleute verständigt. Vor Ort stiegen zwei Kameraden mit Atemschutz und Schutzanzug zum neugeborenen Kalb ab und brachten dieses Richtung Öffnung der Güllegrube. Von dort konnte das Tier mittels Seilwinde des Hubrettungsgerät aus der Güllegrube gerettet werden! Das Kalb wurde den Besitzern übergeben und vom herbeigerufenen Tierarzt versorgt.
Im Einsatz: MTF-T, MTF und TMB mit 16 Mann
Einsatzleiter: HBI Patzl Stefan
Ferienkalender 2022

Am 23.07. fand unser Ferienkalenderprogrammstatt. Dabei durften 14 Kinder die FF Spital am Pyhrn spielerisch kennenlernen und viele Aktivitäten der Feuerwehr besichtigen und ausprobieren. Zum Abschluss wurde es nass beziehungsweise schaumig!💦 Die Kinder hatten sichtlich viel Spaß und wir hoffen sie im nächsten Jahr wieder zu sehen oder sie auch in unsere Jugendgruppe begrüßen zu dürfen🚒😉
Großbrand in Altstoffsammelzentrum Liezen
Am 13.06.2022 wurden die Kameraden der FF Spital am Pyhrn zur Unterstützung der Kameraden aus der Steiermark zum Großbrand nach Liezen alarmiert.
Die Aufgaben der FF Spital am Pyhrn bezogen sich auf den Aufbau zweier Zubringleitungen mittels Haspel des LFA-B mit jeweils 450m, der Brandbekämpfung mittels Atemschutz und Wasserwerfers an der Südseite des betroffenen Gebäudes, sowie das Bereitstellen der Atemschutzgeräte mittels MTF-T. Ebenso wurde eine Pumpe des KLF an der Wasserentnahmestelle als Reservepumpe platziert, welche später auch in Betrieb genommen wurde.
Die FF Spital am Pyhrn stand mit: MTF-T, RLF-A 2000, LFA-B und KLF mit 26 Mann rund 6 Stunden im Einsatz.
Einsatzabschnittsleiter Süd: HBI Patzl Stefan
Einsatzleiter: HBI Andreas Rührnößl Stadtfeuerwehr Liezen
Bei diesem Einsatz wurde klar, wie wichtig gemeinsame Übungen zwischen den Einsatzkräften aus Oberösterreich und der Steiermark sind. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Kameraden für die gute Zusammenarbeit!

Mehrere Unwettereinsätze

Am 05.06.2022 wurden die Kameraden der FF Spital am Pyhrn zu Unwettereinsätzen in den Ortsteil Oberweng alarmiert. Durch ein Gewitter mit Starkregen mussten in Summe bei drei Gebäuden Pumparbeiten durchgeführt werden.

 

Im Einsatz: 15 Mann mit KDO, RLF und LFA-B

Einsatzleiter: HBI Patzl Stefan

Alarmierung zu Brand Maibaum

Durch einen Blitzschlag geriet am 30.05.2022 im Ortsteil Oberweng ein Maibaum in Brand. Der obere Teil des Baumes war leicht angekokelt, doch die Kränze und Girlande brannten vollständig ab. Die Feuerwehr war mit Nachlöscharbeiten, dem Aufräumen der abgesplitterten Holzspäne und dem Anhalten des Verkehrs während dem Einsatz beschäftigt.

 

Im Einsatz: TMB, RLF-A2000, KDO, LFA-B mit 24 Mann

Einsatzleiter: OBI Glöckl Kevin


Überschwemmung nach Unwetter

Am 23.05.2022 um 20:13 Uhr wurden die Kameraden zu einem Überflutungseinsatz alarmiert. Am Einsatzort teilte der Einsatzleiter die Mannschaft in zwei Gruppen - ein Keller stand bereits unter Wasser und in einem Weiteren drohte aufgrund eines defekten Kanalschachts ebenfalls Wasser einzutreten. Mithilfe von Tauchpumpen und Nasssaugern konnte das Wasser wieder abgepumpt werden und nach gut 1,5 Stunden konnten die Kameraden wieder einrücken.

 

Im Einsatz: KDO, RLF-A2000 und MTF mit 20 Mann

Einsatzleiter: OBI Glöckl Kevin


Besuch von den Kindern der Volksschule Spital am Pyhrn

Am 19.05.2022 besuchte uns die dritte Klasse der Volksschule Spital am Pyhrn.

Den Kindern wurde von AW Kniewasser Markus und E-BR Pirhofer Franz das Feuerwehrhaus gezeigt sowie die Geräte und Fahrzeuge vorgeführt. Alle Kinder konnten verschiedene Sachen ausprobieren, dazu gehört natürlich auch eine Fahrt mit dem Löschfahrzeug der FF Spital am Pyhrn. Zum Abschluss wurde aufgrund der sehr warmen Temperaturen noch eine kleine Schaumparty veranstaltet!

 

Danke an AW Kniewasser Markus und E-BR Pirhofer Franz für die Betreuung der Kinder.


Jetzt ist es offiziell - die FF Spital am Pyhrn erhält einen Zubau!

 

Nach ersten Gesprächen zwischen Feuerwehr und Gemeinde im Jahr 2020 nahm das Projekt im November 2021 einen neuen Anlauf. Seitdem konnten von der zuständigen Planungsgruppe bereits viele wichtige und notwendige Punkte erfolgreich erledigt werden. Nach einer abschließenden Sitzung am 25.04.2022 mit Bürgermeister Exenberger, Vizebürgermeister Briendl, Kommandant Patzl und Vizekommandant Glöckl steht nun dem Baustart Anfang Mai nichts mehr im Weg und es kann endlich losgehen!


Bernegger-Challenge 2022 in Molln

 

Nach coronabedingter Zwangspause konnte nun endlich wieder eine Bernegger-Challenge durchgeführt werden! Um mehr Erfahrung zu sammeln und einen besseren Eindruck von eher größeren Übungssituationen zu bekommen, entschied sich unser Kommandant diesmal, bis auf den Gruppenkommandanten, einen sehr jungen Trupp mit dem LFA-B zur Challenge zu schicken.