Brandeinsatz in Windischgarsten

Am 24.10.2020 um 18:03 Uhr wurde die FF Spital am Pyhrn zu einem Brand im Pflichtbereich der FF Windischgarsten in der Alarmstufe 2 alarmiert.
Die Aufgaben der FF Spitsl am Pyhrn waren eine Zubringleitung mittels LFA-B zum  RLF-2000 Spital am Pyhrn herzustellen welcher in weiterer Folge die Wasserversorgung für die TMB sicherstellte. Mit der TMB wurde eine Lageerkundung von oben mittels Wärmebildkamera und Atemschutz durchgeführt , in weiterer Folge unterstütze die Mannschaft der TMB die Arbeiten bei der Dachöffnung und dem Ablöschen der Glutnester. Es wurden auch Atemschutztrupps von der FF Spital am Pyhrn gestellt , die Atemluftfüllstation besetzt und die Flaschen der eingesetzten  Trupps gefüllt.

 

 

Die FF Spital am Pyhrn stand mit KDO,RLF-A2000,TMB, LFA-B ,KLF sowie MTF und 40 Mann im Einsatz.