Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb

Am 14.08.2020 wurde die FF Spital am Pyhrn um 16:44 zu einem Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb im Gemeindegebiet von Spital am Pyhrn mittels Pager, Blaulicht SMS und Sirene alarmiert. Die Brandmeldeanlage hatte in einer Abteilung im Obergeschoss ausgelöst, bei der Nachschau des Brandschutzbeauftragten endeckte dieser einen Brand in einem Schaltschrank und löste den Alarm mittels Druckknopfmelder aus und unternahm erste Löschmaßnahmen. Beim Eintreffen des Einsatzleiters war ein bestätigter Brand bereits bekannt und es wurde ein Atemschutztrupp zum Erkunden in den betroffenen Bereich geschickt. Der Atemschutztrupp löschte das Feuer ab und kontrollierte den betroffenen Bereich mittels Wärmebildkamera. Nach mehrmaliger Kontrolle des betroffenen Bereichs konnte Brand aus gegeben werden und die Einsatzstelle wurde dem Brandschutzbeauftragten übergeben.

 

Im Einsatz standen : KDO,RLF-A2000, TMB,KLF,LFB-A1 mit 24 Mann

 

Einsatzleiter: HBM Wiest Wolfgang