Technischer Einsatz Unterstützung Rotes Kreuz

Am Mittwoch den 08.07.2020 um 15:31 Uhr wurde die Hubsteigergruppe zum Abtransport einer verletzten Person aus einer Wohnung im 1.OG mittels Blaulicht SMS und Pager alarmiert.

Es rückten KDO und TMB zum Einsatzort aus die weitere Mannschaft  wartete im Feuerwehrhaus zusammen.

Der Plan die Person mittels Hubrettungsgerät durch das Fenster zu retten konnte aufgrund der geringen Fensterbreite nicht durchgeführt werden, somit beorderte der Einsatzleiter die bereitstehende Mannschaft vom Feuerwehrhaus zum Einsatzort nach.

In Absprach mit unserer Feuerwehrärztin Dr. Lichtenberger, welche vom RK als Ärztin hinzugezogen wurde, konnte die Person mit Manneskraft so schonend als möglich durch das Stiegenhaus bis zur Rettung gebracht werden. Die verletzte Person wurde der Rettung  vor dem Haus übergeben und von dieser ins Krankenhaus transportiert.

 

 

Im Einsatz standen: KDO, TMB, MTF, KLF mit 14 Mann

Einsatzleiter HBM Steinermayr Mario

 

 

Danke an das RK Windischgarsten und unserer Feuerwehrärztin Dr. Lichtenberger für die perfekte Zusammenarbeit.