Schneekatastrophe in Spital am Pyhren

Aufgrund der sehr starken Schneefälle in den vergangenen Tagen begann der unerwünschte „Winterdienst“ der FF Spital am Pyhrn am Dienstag, den 08. Jänner 2019, wobei durch die FF Spital am Pyhrn in Zusammenarbeit mit der FF Pyhrn (Steiermark) sowie Mitarbeitern der HIWU-Bergbahnen AG das Gebäude der Talstation der Wurzeralmstandseilbahn inkl. darin untergebrachter Gastronomie und eines Sportgeschäftes zur Gänze vom Schnee befreit wurde. Somit waren 2 Feuerwehren ca. 7 Stunden mit insgesamt 30 Mann und 8 Fahrzeugen im Einsatz.

In weiterer Folge kam es am Mittwoch, den 09. Jänner 2019 zum Katastrophenalarm, wobei am Mittwoch durch 3 Feuerwehren, 35 Mann, 9 Fahrzeugen insgesamt 4 Objekte (Fa. Thermowhite, Sparkassengebäude, SAL-Gebäude der Fa. Mark sowie ein Wohnhaus) vom Schnee befreit wurden. Der Einsatzdauer dabei beliefen sich auf ca. 9 Stunden (08.00 – 17.00 Uhr).

 

Am 10. Jänner 2019 waren bereits 120 Feuerwehrkräfte mit 18 Fahrzeugen, 60 Kräfte des Bundesheeres im Einsatz. Dabei konnten 30 Objekte, darunter auch die VS Spital am Pyhrn sowie die Fa. DTEC abgeschaufelt werden. Auch hier dauerte der Einsatz von ca. 08.00 – 17.00 Uhr. 

 

Am 11. Jänner 2019 konnte insgesamt 31 Objekte in der Zeit von 08.00 – 17.00 Uhr bearbeitet werden. Dabei waren 194 Feuerwehrkräfte mit 31 Fahrzeugen sowie wieder 60 Mann des Bundesheeres im Einsatz.

 

12. Jänner 2019. 199 Feuerwehrkräfte mit 34 Fahrzeugen konnten 36 Objekte in der Zeit von ca. 08.00 – 17.00 Uhr vom Schnee befreit werden.

 

13. Jänner 2019. Insgesamt standen 57 Feuerwehrkräfte mit 11 Fahrzeugen sowie 25 Mann vom BRD, Ortsgruppe Spital am Pyhrn im Einsatz. So konnte in der Zeit von 08.00 – 17.00 Uhr 23 Objekte, unter anderem auch das Hallenbad Spital am Pyhrn, abgeschaufelt werden.

 

14. Jänner 2019. Für den heutigen Tag stehen 39 Feuerwehrkräfte mit 10 Fahrzeugen zur Verfügung. Geplant sind 7 Objekte im Talbereit sowie 5 Objekte auf der Wurzeralm.

 

 Besondere Vorkommnisse sind mir keine bekannt. Die Haupttätigkeit der eingesetzten Mannschaften beruhten auf das Abschaufeln von Industrie-, Tourismus- und Wohngebäuden, Landwirtschaftliche Objekte wobei vereinzelt auch umgestürzte Bäume zu entfernen gewesen sind, sowie vereinzelte Bergungen von PKW´s

 

 Zur Unterstützung steht die Teleskopmastbühne steht seit Sonntag 13.01 bei einem Holzverarbeitungsbetrieb in Rosenau/Hp mit Hub Mannschaft im Einsatz

 

 

Einsatzleitung Patzl Stefan

Einsatzleiter Glöckl Kevin

 

Abschnittseinsatzleiter Schausberger Dominc, Briendl Lukas, Klammer Rainer

 

 

Fahrzeuge KDO, RLF, LFB, KLF, HUB, MTF

 

   

DIE FREIWILLIGE FEUWERHR SPITAL AM PYHRN BEDANKT SICH BEI DER BEVÖLKERUNG FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG

 

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Oberösterreich Spital am Pyhrn
Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich