Hochwassereinsatz bei einem Produktionsbetrieb in Spital am Pyhrn

 

Am 24 Dezember gegen 10:41 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Spital am Pyhrn zu einem Hochwassereinsatz gerufen.

 

 

Die starken Regenfälle der vorangegangenen Nacht waren zu viel und verursachten eine Überschwemmung bei einem Produktionsbetrieb. Die FF Spital am Pyhrn setzte zwei Fox Tragkraftspritzen, die Einbaupumpe vom RLF-A und zwei Tauchpumpen ein, weiters wurde die FF Windischgarsten mit einer Fox Tragkraftspritze sowie einer Tauchpumpe zur Unterstützung angefordert. Die Pumparbeiten waren soweit erfolgreich, dass der Wasserstand nicht weiter ansteigen und eine Überschwemmung der Produktionshallen verhindert werden konnte. Nachdem dann auch der Regen nachgelassen hatte, konnten die Pumparbeiten bis auf den Betrieb von zwei Tauchpumpen eingestellt werden und die FF Spital sowie FF Windischgarsten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

 

 

Feuerwehr:

Spital am Pyhrn

Windischgarsten

 

Alarmstufe:

I

 

 

Alarmierung:

10:41 Uhr

 

 

Fahrzeuge:

KDO, RLF-A, KLF, MTF LFB, Schlauchanhänger

KDO, KLF

 

Mann:

34

4

 

Einsatzleiter:

Patzl Stefan

 

 

Einsatzende:

18:20

 

 

 

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Oberösterreich Spital am Pyhrn
Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich