Wasseraustritt in der Dana

 

Brandmeldealarm war heute um 05:24 Uhr das Einsatzstichwort für die Freiwillige Feuerwehr Spital am Pyhrn.

 

Beim Eintreffen stand nach Lageerkundung dann fest, ein Heißwasserschlauch hat sich gelöst und der Wasserdampf hat dann den Brandmelder aktiviert. Nach Abstimmung mit den Mitarbeitern des Unternehmens haben die Kameraden mit Besen und Nass Sauger das Wasser aus der Fertigungshalle gesaugt und sind nach ca. 1 ½ Stunden wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt.

 

Feuerwehr:

Spital am Pyhrn

 

 

Alarmstufe:

I

 

 

Alarmierung:

05:24 Uhr

 

 

Fahrzeuge:

KDO, RLF-A, KLF MTF

 

 

Mann:

18

 

 

Einsatzleiter:

Stefan Patzl

 

 

Einsatzende:

07:00