Fahrzeugbergung- LKW Bergung Gemeindestraße Spital am Pyhrn

Am 22.01.2018 um 14:59 wurde die Freiwillige Feuerwehr Spital am Pyhrn mittels Pager, Handy und Sirene zu einer LKW- Bergung im Gemeindegebiet von Spital am Pyhrn alarmiert.

 

Ein LKW mit einem Gesamtgewicht von 23t kam beim Bergauffahren ins Rutschen und rutschte rückwärts in den Graben.

Beim Eintreffen des Einsatzleiters blockierte der LKW die gesamte Gemeindestraße und die Zugmaschine konnte nicht mehr vor und zurück.

Nach Absprache mit der Polizei und der Firma übernahm die Feuerwehr Spital am Pyhrn die Bergung. Die Straße wurde für die Zeit der Bergung durch Lotsen der Freiwilligen Feuerwehr Spital am Pyhrn gesperrt.

Die erste Aufgabe bestand darin die Zugmaschine aus dem Graben zu ziehen.

Hierzu wurde die Einbauseilwinde des RLF-A 2000 zweimal eingeschert um die passende Zugkraft zu erhalten, anschließend wurde die Zugmaschine einmal soweit herausgezogen das der Fahrer Ketten auflegen konnte.

Nach dem Ketten auflegen wurde der gesamte LKW wieder gerade auf die Straße gezogen.

Nach dem der LKW auf der Straße stand wurde die Einbauseilwinde einfach gehängt um den LKW welcher Rückwärts zurück auf die Bundesstraße musste zu sichern und zu bremsen.

Bevor der LKW seine Rückwärtsfahrt beginnen konnte wurde die Gemeinde Spital am Pyhrn verständigt welche die Straße noch mit Splitt bestreute.

Der LKW wurde so bist zur nächsten Kreuzung gebracht wo er dann umdrehen konnte und die Fahrt selbstständig fortsetzen konnte.

 

Feuerwehr:

Spital am Pyhrn

 

 

Alarmstufe:

I

 

 

Alarmierung:

14:59 Uhr

 

 

Fahrzeuge:

    RLF-A2000

         LFB-A1, KLF

 

 

Mann:

23

 

 

Einsatzleiter:

HBI Patzl Stefan

 

 

Einsatzende:

17:22 Uhr

 

 

 

 

 

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich