Verkehrsunfall eingeklemmte Person A9 Bosrucktunnel Nordportal

Am 21.01.2018 wurde die FF Spital am Pyhrn und Windischgarsten um 11:35 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A9 Fahrtrichtung Voralpenkreuz mittels Pager, Handy und Sirene alarmiert.

 

Die Anfahrt erfolgte über die B138 und der Betriebszufahrt Bosrucktunnel. Ein Auto kam ca. 100m nach dem Bosrucktunnel Richtung Voralpenkreuz ins Schleudern, überschlug sich und kam am Dach zu liegen. 

Beim Eintreffen am Einsatzort lag das Auto auf dem Dach die Person hatten sich selbst aus dem Auto befreien können und wurde bereits vom Roten Kreuz Spital am Pyhrn versorgt.

Die FF Spital am Pyhrn sicherte die Unfallstelle ab und drehte das Auto wieder über. Nach Absprache mit der Polizei und der ASFINAG wurde das Fahrzeug am Nordportal des Bosrucktunnels abgestellt.

Ein Einsatz der FF Windischgarsten war nicht mehr notwendig. Die FF Spital am Pyhrn konnte nach dem Abstellen des Fahrzeugs wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Feuerwehr:

Spital am Pyhrn

 

 

Alarmstufe:

I

 

 

Alarmierung:

11:35Uhr

 

 

Fahrzeuge:

 KDO;RLF-A2000

         LFB-A;MTF

 

 

Mann:

25

 

 

Einsatzleiter:

OBI Glöckl Kevin

 

 

Einsatzende:

           12:15  Uhr

 

 

 

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich