Verkehrsunfall im Bosrucktunnel

Am 08.12.2017 wurden die FF Spital am Pyhrn um 03:26 per Pager Handy und Sirene zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Bosrucktunnel alarmiert.

 

 

 

Aus unbekannter Ursache verlor der Lenker eines Kastenwagens im Bosrucktunnel die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte von der Tunnelwand zurück auf die Fahrbahn, wo er seitlich zum liegen kam.

Der Fahrer konnte sich zum Glück selbst aus dem Fahrzeug retten und wurde von Notarzt und Rettung versorgt. 

Die Aufgabe der Feuerwehr Spital am Pyhrn war es ausgelaufene Betriebsmittel zu binden sowie den Brandschutz zu errichten und gemeinsam mit einem Abschleppunternehmen das Fahrzeug aufzustellen. Nach Verladung des verunfallten Fahrzeugs wurde die Fahrbahn gereinigt und der Einsatz beendet.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Spital am Pyhrn, Feuerwehr Ardning. Der Einsatz der Feuerwehren Frauenberg und Windischgarsten war nicht mehr erforderlich.

 

 

 

 

 

Feuerwehr:

Spital am Pyhrn

             Ardning

 

Alarmstufe:

I

 

 

Alarmierung:

03:26 Uhr

 

 

Fahrzeuge:

                KDO,RLF,KLF

MTF,KRFS,LF

 

Mann:

20

12

 

Einsatzleiter:

Gösweiner Joh.

 

 

Einsatzende:

06:00 Uhr

 

 

 

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Oberösterreich Spital am Pyhrn
Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich