Gefahrenstoffübung Hallenbad Spital am Pyhrn

Am 24.10.2017 übte die Feuerwehr Spital am Pyhrn gemeinsam mit dem Schadstoff-Zug der Bezirke Kirchdorf und Steyr Land beim Hallenbad in Spital am Pyhrn.

 

Übungsannahme war ein Chlorgasunfall mit vier Vermissten Personen.

Nach dem Eintreffen am Eisatzort wurde vom KLF-Spital eine Zubringleitung von einem Hydranten gelegt, der LFB und der GSF-Zug beleuchteten den Parkplatz.

Ein Trupp der FF Spital am Pyhrn rüstete sich mit Schutzanzügen der Stufe 3 aus und begann mit der Bergung der Chlorgasflaschen.

Der GSF-Zug bildete eine Einsatzleitung wo die Aufgaben rund um den Schadstoffeinsatz festgelegt wurden.

Nach der Bergung der Chlorgasflaschen wurde mit der Personenrettung aus dem Keller des Hallenbads begonnen, parallel dazu errichtete der Schadstoffzug einen Korridor mit einer Dekozone und Stellte einen Reservetrupp.

Der Trupp Spital konnte alle vier vermissten Personen aus dem Keller Retten und bei der Dekozone ablegen.

Nach der Deko der verletzten wurde auch der Trupp gereinigt und die Übung konnte erfolgreich beendet werden.

 

Danke an die Feuerwehren Pettenbach, Steyr, Micheldorf, Rohr und Kirchdorf an der Krems für die tolle Zusammenarbeit bei der Übung.

 

Ein dank auch an unsere Jugendfeuerwehr die uns dieses Jahr schon mehrmals bei Übungen als Statisten unterstützte.

 

Übungsleiter: Klammer Rainer

 

Fahrzeuge: KDO,MTF,KLF,LFB

 

Mannschaft: FF Spital 16 Mann GSF-Zug 17 Mann

 

Übungsbeginn 19:30

 

Übungsende 21:30

 

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Oberösterreich Spital am Pyhrn Sonntag, 16.10.2016 07:22 Uhr 18:
Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich