Abschnitts-Atemschutzübung Tunnelkette Klaus

Am 23.05.2017 fand in der Tunnelkette Klaus die Abschnitts-Atemschutzübung statt. Um 18:30 wurde die FF Spital am Pyhrn zur Übung mit den Stichworten Brand Tunnel Spering Tunnel A9 Fahrtrichtung Wels.

 

Die sieben Atemschutzträger des RLF Spital am Pyhrn fuhren in den Tunnel Spering ein wo die erste Aufgabe darin bestand einen Löschangriff im Tunnel durchzuführen und den Brand zu bekämpfen.

Als dieses Übungsziel erreicht war wurden die Kameraden zum GQ-03 geschickt wo das Absuchen von Autos und die Personenrettung geübt wurde.

Die letzte Station war ein kleines Planspiel wo nochmals der genaue Vorgang im Tunnel Einsatz besprochen wurde.

Der KDO-Spital am Pyhrn übernahm während der Übung die Atemschutzüberwachung.

 Im Anschluss an die Übung wurden die Atemschutzflaschen in den Feuerwehrhäusern St.Pankraz und Windischgarsten gefüllt und die Abschlussbesprechung erfolgte bei einer Jause im Feuerwehrhaus Windischgarsten.

 

Auf diesem Weg möchte sich die Feuerwehr Spital am Pyhrn nochmals bei Harald Pessendorfer FF-Hinterstoder für die Arbeit als Abschnitts-Atemschutzbeauftragter bedanken welcher sein Amt an Benedetter Philip FF-Rosenau / HP. Übergab.

 

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Oberösterreich Spital am Pyhrn Sonntag, 16.10.2016 07:22 Uhr 18:
Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich