Feuerwehr und Rotes Kreuz Spital übten gemeinsam beim Landesjugendheim

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Spital am Pyhrn übten am 28.03.2017 gemeinsam mit dem Roten Kreuz und den Mitarbeitern des Landesjugendheims sowie der Wurzeralm einen Brand auf der Wurzeralm im Winterbetrieb außerhalb der Betriebszeiten.

 

Um 18:00 wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Spital am Pyhrn mittels Pager zur Übung auf der Wurzeralm alarmiert.

Um 18:10 erfolgte die Alarmierung des Roten Kreuz Spital am Pyhrn über die Leistelle Kirchdorf.

Bereits auf der Anfahrt verständigte der Einsatzleiter der Freiwilligen Feuerwehr Spital am Pyhrn den Betriebsleiter der Seilbahn telefonisch, dass dieser seine Bereitschaftsmannschaft alarmieren sollte.

An der Talstation wurde die Gerätschaft der Rettung sowie der Feuerwehr auf den Anhänger der Standseilbahn verladen und die Mannschaft und das Material konnte auf den Berg gebracht werden.

Am Berg angekommen wurde die Mannschaft und die Geräte mittels Pistengerät und Skidoo zum Brandobjekt gebracht.

Am Objekt bekamen die Einsatzleiter der Feuerwehr und dem Roten Kreuz vom die Info das 73 Personen aus dem betroffene Gebäude evakuiert wurde aber 4 Kinder Abgängig sind.

Parallel zur Lageerkundung wurde eine Wasserentnahmestelle beim 400m entfernten Speicherteich errichtet und die Leitung wurde über steiles Gelände zum Brandobjekt gelegt.

Ein Atemschutztrupp begann sofort mit einem Innenangriff.

Nach dem schaffen einer Austrittsöffnung konnte auch mit der Belüftung begonnen werden, dadurch hatte der Atemschutztrupp eine bessere Sicht und konnte rasch eine vermisste Person ins Freie bringen.

Außerhalb des Brandobjekts wurden die Verletzten Personen vom Roten Kreuz Spital am Pyhrn Übernommen und mit dem Skidoo in die Bergstation zur weiteren Behandlung und dem Abtransport ins Tal gebracht werden.

Es wurden alle vier vermissten Personen gefunden und der Brand konnte gelöscht werden.

Es war eine sehr anspruchsvolle Übung wo alle Einsatzorganisationen sowie die Mitarbeiter der Wurzeralm und des Landesjugendheims super zusammenarbeiteten.

 

Danke auch an unsere Feuerwehrjugend Spital am Pyhrn die uns bei der Übung die Opfer darstellten.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Spital am Pyhrn

Rotes Kreuz Spital am Pyhrn

Wurzeralm Bergbahnen

Alarmstufe:

I

 

 

Alarmierung:

18:00

 

 

Fahrzeuge:

 KDO; LFB-A1 KLF, MTF

SEW

3x Pistengerät 2xSkidoo

Mann:

27

5

6

Einsatzleiter:

BI Klammer Rainer

Baumschlager Martin

Frank Mario

Organisation

BI Patzl Stefan

Susanne Frühwirt

Frank Mario/Helml Franz

Einsatzende:

21:00

21:00

21:00

 

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Oberösterreich Spital am Pyhrn Sonntag, 16.10.2016 07:22 Uhr 18:
Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich