Übung Werkstättenbrand und Personenrettung

 

Am 07.03.2017 wurde bei der Freiwilligen Feuerwehr Spital am Pyhrn wieder eine Übung in der Mostschenke durchgeführt.

 

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Spital am Pyhrn wurden telefonisch zur Übung bei der Mostschenke Maushof alarmiert.

Für den Einsatzleiter bot sich beim Eintreffen am Übungsort folgende Lage:

Eine Person war bei Arbeiten am Silo bewusstlos geworden und lag am Silo, aus der Werkstatt neben dem Silo kam dichter Rauch und dem Einsatzleiter wurde vom Besitzer mitgeteilt, dass sich noch ein Arbeiter und 2 Gasöfen samt Flaschen in der Werkstatt befinden.

Sofort wurde ein Atemschutztrupp ausgerüstet und begann mit der Personenrettung und Brandbekämpfung in der Werkstatt, parallel dazu wurde das Hubrettungsgerät in Stellung gebracht und mit der Personenrettung vom Silo begonnen.

Die Löschwasserversorgung erfolgte über einen 400m entfernten Hydranten zum RLF A-2000.

Die Person aus der Werkstatt konnte rasch gefunden und gerettet werden, weiteres wurden die Gasflaschen und Öfen aus der Werkstatt zum Kühlen aus dem Brandraum gebracht.

Das Hubrettungsgerät konnte die bewusstlose Person vom Silo Retten und den Feuerwehrsanitäter übergeben werden.

Nach gut 1Stunde und 30 min war die Übung erfolgreich beendet.

DANKE an die Familie Radlingmayr die uns nach der Übung mit Getränken und einer Gulaschsuppe versorgt hat.

 

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Oberösterreich Spital am Pyhrn Sonntag, 16.10.2016 07:22 Uhr 18:
Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich