3 Kameraden bei GSF-Übung in Garsten

 

Am 19.04.2016 fand in Garsten eine GSF-Übung im Freibad statt, auch der GSF-Zug des Bezirks Kirchdorf an der Krems nahm an dieser Übung teil.

 

Sammelpunkt des GSF-Zug Kirchdorf war das Rüsthaus des Technischen Zugs Steyr. 

Um 19:00 wurde der GSF Zug dann per Funk zur Übung ins Freibad Garsten alarmiert. Die Aufgabe des GSF-Zug Kirchdorf bestand darin die Deko aufzubauen sowie diese durchzuführen.

Die Kameraden aus Spital am Pyhrn halfen mit leichtem Atemschutz den Vollschutzanzugträgern nach der Deko aus den Anzügen und entsorgten die Anzüge!

Nach gut 1,5 Stunden konnte die Übung erfolgreich abgeschlossen werden und zur Übungsnachbesprechung ins Feuerwehrhaus Garsten gefahren werden

 

Mannschaft des GSF-Zugs  seitens der FF Spital am Pyhrn.

 

FM Gösweiner Christoph

LM Sulzbacher Andreas

BI Patzl Stefan