Wäschetrockner geriet in Brand

Die Freiwillige Feuerwehr Spital am Pyhrn wurde um 15:59 Uhr mittels Pager und Handy von Florian LFK zu einem Wohnhausbrand gerufen.


Nach dem Eintreffen der Einsatzleitung bot sich folgende Lage:

Nach Lageerkundung stand fest da es sich um einen Kellerbrand handelte. Durch Information der Hausbewohnerin wusste der Einsatzleiter das elektrische Geräte (Trockner und Waschmaschine) sich darin befinden! Ein Atemschutztrupp rüstete sich mit einem Co2 Löscher und einem C-Hohlstrahlrohr aus zeitgleich wurde die Belüftung aufgebaut. Der Brand konnte Rasch lokalisiert werden.

Nach Brandbekämpfung mittels Co2 Löscher konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden.

Der Trockner wurde ins Freie gebracht wo Nachlöscharbeiten durchgeführt wurden.

Nach Abschluss der Belüftung des Kellers, wurde die Brandstelle der Polizei übergeben.


Feuerwehr:

Spital am Pyhrn

Alarmstufe:

I

Alarmierung:

15:59 Uhr

Fahrzeuge:

                                   RLF-A; LFB-A1

Mann:

14

Einsatzleiter:

Kevin Glöckl

Einsatzende:

18:00


Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Oberösterreich Spital am Pyhrn Sonntag, 16.10.2016 07:22 Uhr 18:
Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich