Lichtbildervortrag von Helmut Pichler

Pichler
Pichler

Am 25.10.2014 um 19:30 Uhr ist es wieder soweit. Abenteurer Helmut Pichler mach bei der Feuerwehr Spital am Pyhrn wieder einen Lichtbildervortrag von seiner Reise zur

 

                                                 Russischen Arktis


Tundra, soweit das Auge reicht. Von der Zivilisation vergessen. Bis zu minus 50 Grad bei maximal vier Stunden Tageslicht. Der Winter auf der Polar-Halbinsel Jamal ist hart und lebensfeindlich. Nur die Rentiernomaden vom Volk der Nenzen kommen damit zurecht. Einzigartige Eindrücke von Land und Menschen in der russischen Arktis teilt er in seinem neuesten Bild-Abenteuer.




Link zur Homepage von Helmut Pichler