Große Atemschutzübung

 

Am Samstag den 05.04.2014 nahmen 50 Kameraden des Abschnitt Windischgarsten bei einer Atemschutzübung in Spital am Pyhrn teil.

 

Um 13:00 Uhr wurde die Alarmierung über die Bezirkswarnstelle Kirchdorf durchgeführt. Grund war die Atemschutzübung des Abschnittes Windischgarsten wo sechs Feuerwehren mir 7 Trupps teilnahmen. Übungsannahme war ein Brand im Stiftsgebäude Spital am Pyhrn. Nacheinander trafen die Feuerwehren bei der Atemschutzsammelstelle ein und erhielten dort ihre Befehle. Verschiedenste Aufgaben mussten erledigt werden und das Zusammenspiel der einzelnen Trupps spielte eine entscheidende Rolle. Da sich im Stift viele Räume befinden war es besonders wichtig, dass die jeweiligen Trupps die Türkennzeichnungen durchführten, somit konnte verhindert werden, dass einzelne Räume doppelt durchsucht wurden.

 

 

 

Folgende Feuerwehren nahmen an der Übung Teil:

 

 

 

-          Spital am Pyhrn

 

-          Rosenau

 

-          Windischgarsten

 

-          St. Pankraz

 

-          Hinterstoder

 

-          Vorderstoder

 

-          Kirchdorf an der Krems mit dem Atemschutzfahrzeug

 

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Oberösterreich Spital am Pyhrn Sonntag, 16.10.2016 07:22 Uhr 18:
Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich