Brand eines Geschirrspülers

 

 Am 05.03.2014  gegen 21:38 Uhr wurde die Feuerwehr Spital am Pyhrn zu einem Wohnungsbrand  gerufen. Ein Geschirrspüler war in Brand geraten.

 

 

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand praktisch gelöscht, nur ein kleiner Bereich hat noch gebrannt, den dann die Feuerwehr gelöscht hatte. Zum Glück war der Hauseigentümer zuhause und hat den Brand bemerkt, sonst hätte sich das zu einem Wohnhausbrand ausbreiten können. Der Geschirrspüler wurde dann von der Feuerwehr abgebaut und ins Freie gebracht, damit auch nichts mehr passieren kann. Zum Abschluss wurde alles noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert und anschließend konnte Brand aus gegeben werden. Feuerwehr Spital am Pyhrn rückte dann gegen 22:10 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus ein.

 

Einfach zum nachdenken: Wie viele Geschirrspüler werden eingeschaltet und dann alleine gelassen. (Schlafengehen, das Haus wird verlassen usw.)  

 

 

 

Feuerwehr:

Spital am Pyhrn

 

 

Alarmstufe:

I

 

 

Alarmierung:

21:38 Uhr

 

 

Fahrzeuge:

KDO; RLF-A; LFB-A1

 

 

Mann:

23

 

 

Einsatzleiter:

Wolfgang Wiest

 

 

Einsatzende:

22:10 Uhr

 

 

 

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Oberösterreich Spital am Pyhrn Sonntag, 16.10.2016 07:22 Uhr 18:
Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich