Klimmbrand am Bosruck

Am Freitag den 16 August kurz vor 17:00 Uhr wurde die FF Spital am Pyhrn von der Bergrettung informiert, dass am Bosruck Ostgrad eine leichte Rauchentwicklung zu sehen ist.

Vier Mann der Bergrettung machten sich mit Kübelspritzen und Nass Löscher auf dem Weg um die Lage im unwegsamen Gelände zu erkunden. Während des ca. 1 stündigen Fußmarsches meldeten die Bergretter bereits, dass sie definitiv Rauch sehen können, der Richtung Steiermark zieht. Nachdem die Bergretter die Brandstelle erreicht haben, meldeten Sie einen kleinen Bereich, der dahin gloste und durch den Wind immer wieder aufflammte. Die Bergrettung informierte die Polizei und die Feuerwehr.

Aus Sicherheitsgründen und aufgrund der fortschreitenden Zeit wurde von der Polizei der Polizeihubschrauber angefordert, weiteres wurde vom Abschnittskommandant BR Franz Pirhofer über das Landesfeuerwehrkommando die Waldbrandbekämpfungseinheit der FF Kirchdorf an der Krems alarmiert.

Die FF Spital am Pyhrn bereitete am Sportplatz die Befüllung des Containers für den Löscheinsatz vor. Nach bereits zwei Löschflügen konnte Brand „aus gegeben“ werden und die Einheiten konnten wieder einrücken.

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Oberösterreich Spital am Pyhrn Sonntag, 16.10.2016 07:22 Uhr 18:
Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich