Hochwassereinsätze

Am 02.06.2013 um 03:15 Uhr wurde die FF Spital zum Hochwassereinsatz alarmiert. Die Pyhrnpaßbundesstraße bei der ehemaligen Häupl Säge war überflutet. Insgesamt wurden 26 Einsätze übernommen.

 

Weiter Meldungen gab es am laufenden Band, wie z.B.: überflutete Straßen und Keller, div. Pumparbeiten sowie das Befüllen und Verlegen von ca.500 Sandsäcken. Die Firma Dana wurde  fast zu Gänze überflutet. An der Ostseite hatten wir einen Wasserstand von ca. einen Meter. Als am Nachmittag die Regenfälle etwas schwächer wurden, konnte mit Unterstützung der Feuerwehren Windischgarsten, Vorderstoder und Rosenau mit den Pumparbeiten begonnen werden. Im Ortsteil Grünau hatten wir auch eine Hangrutschung, hier wurde ein Geologe zur Beurteilung hinzugezogen.

 

Feuerwehr:

Spital am Pyhrn

 

 

Alarmstufe:

 

 

 

Alarmierung:

03:15 Uhr

 

 

Fahrzeuge:

div. Fahrzeuge

 

 

Mann:

37

 

 

Einsatzleiter:

Wiest Wolfgang

 

 

Einsatzende:

20:00 Uhr