Verkehrsunfall auf der B 138 Richtung Pyhrnpaß

Am 01.05.2013 wurde die Feuerwehr Spital am Pyhrn zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B 138  Richtung Pyhrnpaß bei Ausfahrt Alpenhof gerufen.

 

Aus unerklärlichen Gründen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einen PKW und einen Motorrad. Der Lenker des Motorrades wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Feuerwehr ausgelaufene Mineralöl gebunden und nach kurzer Zeit konnte die B138 wieder freigegeben werden.

 

Feuerwehr:

Spital am Pyhrn

 

 

Alarmstufe:

I

 

 

Alarmierung:

13:40 Uhr

 

 

Fahrzeuge:

RLF-A 2000, LFB-A1     KRF-S

 

 

Mann:

17

 

 

Einsatzleiter:

Gösweiner Johannes

 

 

Einsatzende:

14:25 Uhr