Brand in der „Pramfeld Mühle“ Oberweng

Am 06.04.2013 um 16:47 Uhr wurde die Feuerwehr Spital am Pyhrn zu einem Wohnhausbrand in Oberweng gerufen. 

 

Bereits während der Anfahrt war starke Rauchentwicklung zu sehen und man hat sich aufgrund der Gegebenheiten entschlossen Alarmstufe 2 auszulösen. Nachdem Tank Spital am Einsatzort eingetroffen war, wurde sofort die Brandbekämpfung mit C-Rohren begonnen.  Zeitgleich hat sich ein Atemschutztrupp für den Innenangriff vorbereitet, der Innenangriff wurde bei Eintreffen der  Feuerwehr Windischgarsten gestartet. Durch die gezielte Brandbekämpfung des Atemschutztrupps konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht werden. Da das Gebäude zum Teil aus Holz ist, machte es die Nachlöscharbeiten besonders schwierig, Die Holzverkleidung musste im Brandbereich abmontiert werden, um auch die restlichen Glutnester ablöschen zu können, besonders hilfreich war da der Einsatz der Wärmebildkamera. Die aus der Alarmstufe 2 alarmierten Feuerwehren Vorderstoder, Rosenau und St. Pankraz wurden nicht mehr benötigt.

 

Feuerwehr:

Spital am Pyhrn

Windischgarsten

Vorderstoder

Alarmstufe:

I

II

II

Alarmierung:

16:47 Uhr

16:54 Uhr

16:54 Uhr

Fahrzeuge:

RLF, LFB-A1, KLF-A, KLF-S, MTF,

KDO, KLF, KLF, Rüst, RLF-1, RLF,-2

TLF, KLF, MTF

Mann:

27

28

25

Einsatzleiter:

Wolfgang Wiest

 

 

Einsatzende:

19:30 Uhr

19:25 Uhr

17:31 Uhr

 

Feuerwehr:

St. Pankraz

Rosenau a. Hp.

 

Alarmstufe:

II

II

 

Alarmierung:

16:54 Uhr

16:54 Uhr

 

Fahrzeuge:

RLF, KLF

 

 

Mann:

11

 

 

Einsatzleiter:

 

 

 

Einsatzende:

17:28 Uhr

 

 

 

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Oberösterreich Spital am Pyhrn Sonntag, 16.10.2016 07:22 Uhr 18:
Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich