26.11.2012 Schwerer Verkehrsunfall am Pyhrnpaß

Die Feuerwehr Spital am Pyhrn wurde am 26.11.2012 um 15:19 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Gleichzeitig wurde auch die Feuerwehr Windischgarsten alarmiert. (Alarmstufe 2)

Uhr

Am Unfallort bot sich der Feuerwehr ein schreckliches Bild. Ein PKW kam auf der B138 oberhalb der „Bach Reith“ aus ungeklärter Ursache von der Strasse ab, krachte in die Böschung überschlug sich mehrmals tuschierte einen Felsen und kam auf dem Dach zu liegen. Trotz sofortigen Einsatzes mit dem hydraulischen Rettungsgerät, konnte der Mann nur noch tot geborgen werden. Auch ein Falke der sich im Auto befand, konnte nicht mehr gerettet werden.

Nach der Bergung des PKW durch die Firma Koman wurde die stark verschmutzte Straße von der Feuerwehr gereinigt. Um ca. 17:15 Uhr konnte die Straße von der Straßenmeisterei wieder freigegeben werden.

 

 

                         Spital am Pyhrn                             Windischgarsten

Alarmstufe II

Alarmierung:   15.19 Uhr                                         15:20 Uhr

Fahrzeuge:      KRF-S, LFB-A1, RLF-2000           KDO, RLF-A, KLF-A, Rüst

Mann:             17                                                     17

Einsatzende:    17:25 Uhr                                        16:50 Uhr

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Oberösterreich Spital am Pyhrn Sonntag, 16.10.2016 07:22 Uhr 18:
Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich