02.11.2012 LKW Brand im Bosrucktunnel

Am 02.11.2012  um 13:36 Uhr wurde die Feuerwehr Spital am Pyhrn zu einem LKW – Brandim Bosrucktunnel  A9 gerufen. Gleichzeitig wurde auf der steirischen Seite die FF Ardning und in Oberösterreich zur Unterstützung die FF Windischgarsten alarmiert.

Nach Kontaktaufnahme mit der Warte Ardning stellte sich heraus, dass ein LKW vermutlich einen Turboladerschaden hatte. Der Lenker behielt die Nerven und konnte mit den stark rauchenden LKW denn Tunnel verlassen und gesichert bei der Mautstelle abstellen. Durch die starke Rauchentwicklung musste der Tunnel gesperrt werden. Mit schwerem Atemschutz wurde der Tunnel von der  FF Spital und der FF Ardning durchsucht ob sich irgendwo Personen befinden. Von der FF Windischgarsten wurden die großen Lüfter von Spital und von Windischgarsten in Stellung gebracht um die Tunnelabsaugung zu unterstützen.

 Nach kurzer Zeit konnte der Strassenerhalter den Tunnel wieder freigeben.

 

   Spital am Pyhrn  Windischarsten

Alarmstufe  I

 

 

 Alarmierung:

 13:36 Uhr

 13:36 Uhr

 Fahrzeuge:

 RLF-A 2000, LFB-A1, MTF,KRF-S, Lüfter 

 KDO,RLF-A Tunnel RLF-A Tank, KLF-A, Rüst, Last

 Mann:

 23

 21

 Einsatzende:

 15:25  15:30

Nächsten Termine

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze

Wetter

Das aktuelle Wetter in Spital am Pyhrn
Alles zum Wetter in Österreich

Oberösterreich Spital am Pyhrn Sonntag, 16.10.2016 07:22 Uhr 18:
Wetter Spital/Pyhrn - Morgen Wetter Spital/Pyhrn

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich